0item(s)

You have no items in your shopping cart.

Product was successfully added to your shopping cart.

0 • Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen Fassung – wie in www.abbabox.com aufgelistet - Anwendung für die Geschäftsbeziehung zwischen der AbbABox GmbH, Carl-Schurz-Str. 55, 63225 Langen, und dem Kunden bei Bestellungen von Waren im Online-Shop.

1 • Zustimmung zu den Geschäftsbedingungen

Bei Bestellungen muss der Kunde bestätigen, dass er die AGB zur Kenntnis genommen hat und ihnen zustimmt. Alle Bestellungen erfolgen im Einverständnis mit diesen AGB. Sie finden Anwendung in Kaufverträgen zwischen der AbbABox GmbH und ihrem Kunden, wobei beide Seiten ohne Vorbehalt zustimmen. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen haben Vorrang vor allen in anderen Dokumenten genannten, sofern diese nicht vor Abschluss des Kaufvertrags in schriftlicher Form außer Kraft gesetzt wurden.

Die AbbABox GmbH unternimmt alle Anstrengungen, um die Zuverlässigkeit und Genauigkeit der Inhalte dieser Website zu garantieren. Dennoch sind Fotos, Sketche, Abbildungen und Videos, die die Produkte zeigen, nicht Gegenstand eines Kaufvertrags. Die AbbABox GmbH kann nicht für ungenaue oder fehlende Angaben verantwortlich gemacht werden.

2 • Bestellungen

Per Online-Bestellformular eingehende Bestellungen mit Angabe der Artikel, der Mengen und des Datums werden als gültige Belege betrachtet. Die AbbABox GmbH nimmt für sich das. Recht in Anspruch, Bestellungen eines Kunden zu stornieren, wenn dieser die Zahlung für einen vorhergehenden Auftrag nicht geleistet hat. Der Kunde ist haftbar für die persönlichen Angaben auf der Bestellung.

3 • Versand

Land  DHL EMS (Express Mail Service)  Free Shipping 
  USA  
  Australia  
  Bahrain  
  Bhutan  
  Kambodscha  
  Kanada  
  Hong Kong  
  India  
  Indonesia  
  Israel  
  Japan  
  Jordanien  
  Kuwait  
  Kirgistan  
  Laos  
  Malaysia  
  Malediven  
  Mongolei  
  Nepal  
  Neu Seeland  
  Oman  
  Pakistan  
  Katar  
  Südafrika  
  Saudi Arabien  
  Taiwan  
  Thailand  
  Ost Timor  
  Usbekistan  
  Vietnam  
  Jemen



















EUR €25.00 



















  For orders above EUR €50.00   

Alle Pakete kommen von Deutschland aus zum Versand. – Die AbbABox GmbH ist bemüht, ihre Kunden innerhalb einer entsprechend dem Bestimmungsort angemessenen Frist (z.B. innerhalb 2 Arbeitstagen nach Zahlungseingang) zu beliefern. Wenn die Lieferung sich verzögert oder aufgeschoben werden muss, gibt dies dem Kunden nicht das Recht, Schadenersatz zu fordern. Zur Beachtung   Die Lieferzeit bei DHL EMS (Express Mail Service) beträgt für die oben aufgelisteten Länder bis zu zwei Wochen; Preis und Lieferzeit können sich entsprechend der Vorgaben von DHL ändern.


Um eine ordnungsgemäße Lieferung sicherzustellen, muss der Kunde sorgfältig die Versanddaten überprüfen, die während der Auftragsbearbeitung übermittelt werden. Falls die Lieferadresse fehlerhaft oder unvollständig ist, trägt die AbbABox GmbH (Verkäuferin) nicht die Verantwortung dafür, dass die Ware nicht zugestellt werden konnte. In dem Fall, dass der Kunde die Fehllieferung verursacht hat, kann eine erneute Lieferung nur auf Kosten des Kunden erfolgen. Sobald das Paket verschickt wurde, erhält der Kunde eine E-Mail mit der „tracking number“, mit der er den Weg der Sendung verfolgen kann. Der Versand der Waren erfolgt auf Risiko des Käufers. Von ihrer Pflicht zur Auslieferung der Waren ist die Verkäuferin befreit im Falle “höherer Gewalt” wie Krieg, Aufruhr, Streik, Unfälle und Nichtverfügbarkeit der Waren.

4 • Retouren

Die Rücksendung bestellter Waren ist bis zu 14 Tagen nach Lieferung möglich. Soll die Ware ausgetauscht oder das Geld zurückerstattet werden, muss der Artikel in neuwertigem Zustand und Originalverpackung - einschließlich Zubehör, Gebrauchsanleitungen und/oder Dokumentation – an die folgende Adresse geschickt werden:



AbbABox GmbH
Carl-Shurz-Straße 55
(Carl-Shurz-Strasse)
63225 Langen
Deutschland





Kunden, die einen Artikel zurücksenden wollen, erhalten eine RAN (Return Authorization Number), wenn sie diese per E-Mail bei sales@abbabox.com anfordern. Wenn ein Kunde eine Bestellung zurückschickt, erstattet die AbbABox GmbH dem Kunden den entsprechenden Rechnungsbetrag. Nicht erstattet werden die Kosten für Lieferung und Rücksendung. Die Rückzahlung muss spätestens nach 30 Tagen erfolgt sein.

5 • Preis

Die Preise werden in Euro (€) berechnet. Die Einzelpreise für jeden Artikel beinhalten nicht die Versandkosten. Letztere werden in der Gesamtrechnung aufgeführt, in der ebenso die ggf. anfallende Mehrwertsteuer (MWSt. = VAT) sowie die Kosten für Verpackung und Bearbeitung enthalten sind.

6 • Zahlung

Die Zahlung erfolgt bei Bestellung, mit Kreditkarte, Paypal oder Banküberweisung. Bestellungen werden erst dann gültig, wenn die Zahlung autorisiert ist (bei Zahlung mit Kreditkarte) oder die Summe eingegangen ist (bei Zahlung überPayPal oder durch Banküberweisung). Wird die Zahlung verweigert, gilt der Auftrag automatisch als storniert.

7 • Auseinandersetzungen

Die vorliegenden Verkaufs- und Lieferbedingungen unterliegen deutschem Recht. Die AbbABox GmbH haftet nicht für Schäden irgendwelcher Art - materiell oder immateriell – einschließlich Schäden, die auf fehlerhafter Anwendung oder falschem Gebrauch eines Produktes beruhen. In allen Fällen ist die AbbABox GmbH nur haftbar für die Kosten des Artikels, kann jedoch nicht für einfache Fehler oder Versäumnisse verantwortlich gemacht werden, die evtl. trotz sorgfältiger Verpackung des Produkts aufgetreten sind.
Sollte der Kunde irgendwelche Schwierigkeiten bei der Anwendung der hier aufgeführten Bedingungen haben, möge er – vor Beschreiten des Rechtsweges – versuchen, eine wechselseitige Einigung zu erzielen mit Hilfe von:

  • Einer professionellen Vereinigung,
  • Einer Verbraucherzentrale,
  • Eines Beraters seiner Wahl.

Vereinbarungen, die getroffen werden, um ein wechselseitiges Einvernehmen zu erreichen, wirken sich nicht erschwerend auf den Zeitraum der gesetzlichen Gewährleistungsfrist oder der Dauer der Garantie im Kaufvertrag aus. Als allgemeine Regel und unter Vorbehalt gesetzlicher Regelungen, wird davon ausgegangen, dass unter Beachtung der in diesen Verkaufsbedingungen aufgelisteten Bestimmungen:

  • Der Käufer seine Bestellung bezahlt,
  • Der Käufer das Produkt für den vorgesehenen Zweck nutzt und / oder anwendet.

Beschwerden werden mit größtmöglicher Aufmerksamkeit behandelt, soweit der Käufer klar und glaubwürdig die Fakten darlegt. Im Fall einer geschäftlichen Auseinandersetzung, wird der Kunde sich in erster Instanz an die Firma wenden und versuchen, eine wechselseitige Einigung zu erreichen. Wenn dies nicht gelingt, wird die Beschwerde nach deutschem Recht mittels eines Schiedsgerichts verhandelt, unabhängig davon, wo der Käufer die Bestellung aufgab und auf welchem Wege er zahlte.

8 • Gesetzliche Information

Das Bestellformular ist mit persönlichen Angaben auszufüllen; diese werden von Online-Diensten gesammelt für die Auftragsbearbeitung, Rechnungsstellung, den Versand und die Garantieverwaltung. Wenn das Formular nicht vollständig ausgefüllt ist, wird der Auftrag automatisch storniert. In Übereinstimmung mit dem deutschen Bundes-Datenschutzgesetz haben Nutzer das Recht, auf ihre Daten zuzugreifen, um sie zu berichtigen, zu ergänzen oder zu entfernen.

* Das deutsche Bundes-Datenschutzgesetz wird befolgt bei der Sammlung, Speicherung, und Verwendung persönlicher Daten. Website: (Auf Deutsch).

Die Kunden erhalten möglicherweise per E-Mail aktuelle Nachrichten und spezielle Angebote von der AbbABox GmbH. Wenn ein Kunde diese kommerziellen Angebote nicht erhalten möchte, genügt es, dies per E-Mail mit Namen und Adresse an support@abbabox.com zu melden.

Der Nutzer kann auf all seine persönlichen Informationen zugreifen und sie korrigieren. Er hat auch das Recht zu verlangen, dass seine persönlichen Daten aus den Kundendateien der AbbABox GmbH gelöscht werden. Diese persönlichen Data werden gesammelt um den Besuch der AbbABox GmbH Website leichter und angenehmer zu gestalten. Zum Beispiel ist es so nicht notwendig, dass der Kunde erneut seine persönlichen Daten eingibt. Alle zur Auswahl stehenden Punkte auf der Website sind verfügbar und für den Nutzer leicht zugänglich. Der Kunde ist aufgefordert, seine Adresse in das Bestellformular einzutragen; sie wird für den Versand und die Rechnungsstellung benötigt. Die Angabe der Telefonnummer des Kunden ist notwendig für den Fall, dass die Auslieferungsfirma oder die AbbABox GmbH ihn wegen der Sendungsverfolgung und / oder Auslieferung kontaktieren müssen. Die AbbABox GmbH informiert den Kunden über den Status der Bestellung und sie beantwortet alle Fragen per E-Mail. Einzelheiten zum Banking sind streng vertraulich und für Dritte nicht zugänglich. Informationen zu Kreditkarten werden nicht auf dieser oder einer anderen Website oder einem Server der AbbABox GmbH gespeichert; sie werden jedoch auf sicherem Wege zur Bearbeitung und sicheren Speicherung übermittelt an „Braintree Payments“.

CARL-SCHURZ-STRAßE 55
63225 LANGEN DEUTSCHLAND

Tel: +49 (0) 610 3509 5646